Wiese
DGH
Alte Postkarte
Luftbild2
im Winter
Wald
Ansicht vom Pilz
Königshütte
Luftbild1
Bergstr
Titel

Mitteilung

Ehrenamtspreis für Gabi und Holger Lehr

Die Eheleute Lehr sind ein fester Bestandteil der ehrenamtlichen Helfer in der Dorfgemeinschaft in Meinborn. Für ihr vielfältiges Engagement erhielten sie jetzt den Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.


In der Laudatio, vorgetragen von Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, heißt es: "Gabi Lehr als geborene Meinbornerin zeigte bereits in jungen Jahren viel Engagement in der Dorfgemeinschaft. Neben ihrem Engagement in den Vereinen, in welchen sie Mitglied ist, hilft sie auch selbstlos in anderen Vereinen, wenn es um die Organisation oder Gestaltung von Feiern oder Veranstaltungen geht. Sie ist immer ansprechbar und hilfsbereit.

Bei Beginn der Planungen für die 1200-Jahr-Feier von Meinborn war sie im Festkomitee aktiv und in verschiedenen Arbeitskreisen. Hier ist ihr Engagement im Arbeitskreis Hopfen zusammen mit ihrem Mann Holger, beim Aufbau und der jahrelangen Betreuung der Hopfenanlage in Meinborn, sowie die Mitorganisation des "Stehenden Festumzugs" hervorzuheben.

Seit Jahren kümmert sie sich mit um die Kuchenspenden in Meinborn für den jeweiligen Bauernmarkt, auch ohne Mitglied bei den "Agenda-Frauen" zu sein.

Holger Lehr als gebürtiger Urbacher hat sich, nachdem er Gabi kennengelernt hatte, wie viele andere "Zugezogene" beziehungsweise "Eingeheiratete" unmittelbar in der Dorfgemeinschaft Meinborn integriert. Seit 2009 ist er Gemeinderatsmitglied und übernahm 2014 zunächst die Funktion des Beigeordneten und seit 2022 die des 1. Beigeordneten der Ortsgemeinde. Bei vielen ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen für die Ortsgemeinde tritt er als Organisator auf, stellt aber auch seinen privaten Baumaschinenpark immer wieder zur Verfügung. Seit Jahren ist er Vorsitzender des "Vereins ehemalige Feuerwehr Meinborn", welcher neben vielen anderen Vereinen durch seine Vereinsaktivitäten wie Feste, Ausflüge und die bereits genannten Arbeitseinsätze zur guten Dorfgemeinschaft beiträgt.

Da nicht alle Aktivitäten des Ehepaares Lehr über lange Jahre aufzählbar sind, ist neben den bereits genannten noch ihr Engagement im Arbeitskreis Hopfen in Bezug auf die Zusammenarbeit mit der Brauerei und dem Vertrieb des leckeren "Meinborner Biers" erwähnenswert.

Hinweis Glasfaserausbau:

Interessenten für einen Glasfaseranschluss der TELEKOM können sich über das Online-Kontaktformular an die regionale Kontaktstelle (Call-Center) der Telekom wenden. Hier werden Anfragen durch regionale Mitarbeiter der TELEKOM bedient.

LINK

 


Chronik der Gemeinde Meinborn

Im Jahre 2003 wurde die Chronik der Ortsgemeinde als Buch aufgelegt. Eine Vielzahl der Bürger hat diese in der Vergangenheit erworben und sicherlich sehr viel über die 1200-jährige Geschichte von Meinborn und seiner Umgebung erfahren. Im Hinblick auf das Jubiläumsjahr 2021 wird auf die Möglichkeit hingewiesen, das Buch zu einem Preis von 20,00 € beim Bürgermeister Helmut Blasius käuflich zu erwerben.

Termine


Erste-Hilfe-Kurs in Meinborn

Mit den richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen könnten deutlich mehr Menschen überleben, doch sehr viele Menschen fühlen sich unsicher, sie haben Angst, etwas falsch zu machen. Oft liegt der Erste-Hilfe-Kurs schon Jahre oder Jahrzehnte zurück. Je nach Lebensphase sind unterschiedliche Kenntnisse relevant, deshalb bieten wir für Zielgruppen mit besonderen Bedürfnissen folgenden Kurs an.

Erste-Hilfe-Kurs „Auffrischung"
23. März 2024, 8:30 - 16:45 Uhr,
Dorftreff (oder DGH)

Referent F. Müller, DRK
Teilnehmergebühr: 55,- Euro pro Person

Anmeldung bei Ariane Kern,
T: 02639-1345
oder 017645690791 bis zum 11.03.2024

Erste-Hilfe-Kurs „Senioren" - Termin folgt
Referent F. Müller, DRK
Teilnehmergebühr: 20,- Euro pro Person, Ehepaare 30,- Euro
Das Angebot ist speziell auf Senioren zugeschnitten

Erste-Hilfe-Kurs "Notfall am Kind“ für Eltern und Großeltern - Termin folgt
Referent F. Müller, DRK
Teilnehmergebühr: 20,- Euro pro Person, Ehepaare 30,- Euro


Mehr Infos siehe Termine

Veranstaltungskalender der VG Rengsdorf-Waldbreitbach